Medizinische Anwendungen und hervorragende Eigenschaften von Basilikum

MEDIZINISCHE VERWENDUNGEN UND EIGENSCHAFTEN VON BASILIEN

Basilikum ist ein aromatisches Kraut, das zur Familie der sogenannten Lamináceas gehört, die unter anderem aus tropischen Regionen Asiens wie dem Iran oder Indien stammen.

Basilikum eignet sich aufgrund seines hervorragenden Aromas und seines köstlichen Geschmacks hervorragend für den kulinarischen Gebrauch.

Basilikum ist seit der Antike für seine medizinischen Vorteile bekannt.

Original text


Auch Basil hat verschiedene Legenden, Mythen und kulturelle Aspekte, die es charakterisieren. Zum Beispiel behaupten einige afrikanische Legenden, dass dieses Kraut vor Skorpionen schützt, und in einigen europäischen Traditionen behaupteten sie, dass Basil Satan symbolisierte.

Vor Hunderten von Jahren galt Basilikum in Griechenland als Symbol für Unglück, Hass und Armut, aber heute steht Basilikum in Italien für Liebe.

Es gibt viele kulturelle Referenzen, die Basilikum katalogisieren, und unzählige gastronomische Verwendungen, die dazu verwendet werden können, was Basilikum zu einem vollständig vollständigen Kraut macht.

Hier zeigen wir Ihnen seine hervorragenden medizinischen Anwendungen und Eigenschaften, die Sie wahrscheinlich mit ihrer unglaublichen Wirkung auf den Körper beeindrucken werden. Lass uns mal sehen!

Basilikum Eigenschaften.

Basilikum ist eine ausgezeichnete Heilpflanze zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Körpers. Hier ist eine Liste der Bestandteile, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt, und wie es unserem Körper hilft:

Es enthält ätherische Öle, die ausgezeichnete Antioxidantien für den Körper sind und sich ideal zur Verbesserung des Immunsystems und zur Stärkung der Abwehrkräfte des Körpers eignen.

Es enthält Linalol, Estragol, Cienol und Eugenol, Linalylacetat, Saponoside, Flavonoide wie Kenferol, Sculosid und Quercetrosid sowie Kaffeesäure.

Basilikum Vorteile.

Basilikum ist dank seiner Bestandteile ideal zur Behandlung der folgenden Probleme:

  • Hilft bei der Kontrolle des Gedächtnisses und der Nerven.
  • Es verbessert die Symptome von Bronchialproblemen und vermeidet und behandelt Erkältungen.
  • Es hilft, Krankheiten wie Dengue-Fieber und Malaria vorzubeugen.
  • Es verbessert das Immun- und Atmungssystem.
  • Es ist antibakteriell und eignet sich hervorragend zur Entfernung von Akne.
  • Es verbessert die Halsschmerzen und ist ideal zur Bekämpfung von Stress.
  • Basilikum hat dank seiner Phytonährstoffe und Flavonoide wichtige entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Es hat auch beruhigende Eigenschaften, was es ideal zur Behandlung von Kopfschmerzen macht.
  • Reduziert Fieber.
  • Erhöht die Nierenfunktion.
  • Es hilft bei der Behandlung und Bekämpfung aller Arten von Pilzen.
  • Es hilft auch bei der Bekämpfung von Insekten- oder Mückenstichen.
  • Es hilft, das Herz-Kreislauf-System zu verbessern und Herzerkrankungen vorzubeugen.
  • Der Saft, den wir aus Basilikum extrahieren können, ist ideal, um Probleme in Zähnen und Augen zu verbessern.

Verwendung von Basilikum.

Wir möchten Ihnen einige schnelle und natürliche Rezepte vorstellen, um einige der oben genannten Bedingungen zu verbessern.

Basilikumblätter mit Kardamom kochen und dann Milch und Zucker hinzufügen. Essen Sie es alle 2 oder 3 Stunden ist ideal, um Fieber zu reduzieren.

Das zweimalige Kauen von 12 Blättern am Tag hilft, Stress abzubauen und das Nervensystem zu beruhigen.

Es lindert die Kopfschmerzen, wenn Sie Basilikumblätter als Aufguss in kochendes Wasser legen und jede Stunde ein paar Löffel nehmen.

Bei Stichen, Wunden oder Hautproblemen wird empfohlen, Basilikumblätter glatt zu zerdrücken und dann auf die betroffene Stelle zu legen.

Basilikum lässt sich relativ leicht durch Schneiden reproduzieren, sodass Sie alle Basilikumpflanzen, die Sie benötigen, kostenlos erhalten können.

Denken Sie daran, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung mit Heilpflanzen beginnen.

Wie man Basilikumsamen bekommt.

Um unsere Basilikumsamen zu erhalten, müssen wir die Pflanze im Frühling oder Sommer ihre Blüten herausnehmen lassen und warten, bis sie austrocknen. Es ist immer interessant zu versuchen, die Zeit zu verzögern, in der das Basilikum blüht, damit wir das Basilikum von Zeit zu Zeit beschneiden können, so dass das Entfernen der Blume etwas länger dauert und wir diese Pflanze daher viel länger genießen können.

Wie und warum man Basilikum im Garten pflanzt.

Basilikum in der Nähe von Tomaten, Paprika, Zucchini oder Gurken hat den Vorteil, dass es uns hilft, Schädlinge wie Weiße Fliegen oder Blattläuse zu bekämpfen. Einige behaupten sogar, dass sie den Geschmack der Tomate verbessern !!

Wie man Basilikum durch Schneiden reproduziert.

Die Reproduktion dieser Pflanze ist sehr einfach. Das erste ist, einen Zweig Basilikum zu bekommen. Wir können einen Freund fragen oder ihn von einer Pflanze nehmen, die wir bereits haben. Sollten Sie diese kleinen Zweige, die ähnlich wie Tomatensauger aus dem Hauptstamm kommen, nehmen und sie schneiden, von dort aus wird das Wunder geschehen?

Ähnlicher Artikel