18 Bio-Pestizide für Pflanzen

Ökologische hausgemachte Pestizide, Insektizide, Repellentien und Fungizide

Für diejenigen, die ihre eigenen Lebensmittel, Blumen, Heilpflanzen anbauen möchten, können Sie Ihre Veranda, Ihren Garten oder einen Obstgarten nutzen. Wichtig ist, dass Sie anfangen! Aber oft ist es nicht einfach und um es ein wenig zu komplizieren, kommen Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag in Ihren Garten und finden eine Legion von Insekten und Parasiten, die, wenn Sie sie nicht kontrollieren, unsere Pläne ruinieren und frustrieren können alle unsere Bemühungen.

Aber nicht alles ist verloren, hier sind einige "Rezepte", um 100% organische Repellentien herzustellen , die Ihnen helfen, unerwünschte Insekten fernzuhalten und dabei die Umwelt zu respektieren. Ich empfehle Ihnen auch, die Pflanzen zu sehen, die Sie im Garten pflanzen können und die Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung helfen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Insektenschutzmittel nach dem Fall der Blume verwendet werden sollten.

Hausgemachte Insektizide für Pflanzen.

  1. Knoblauch-Insektizid-Spray.
  2. Milchfungizid.
  3. Farbfallen zur Bekämpfung von Weißen Fliegen.
  4. Ökologische Heilmittel gegen Schnecken.
  5. Nesseltee.
  6. Tomateninsektizid.
  7. Eier.
  8. Tabak mazerieren.
  9. Ingwertee.
  10. Pfefferinsektizid.
  11. Nematodenfreunde.
  12. Beseitigen Sie Unkraut mit Zeitungen.
  13. Orangen-Zitrusöl.
  14. Neembaumöl.
  15. Magnesiumsulfat.
  16. Zwiebel.
  17. Wermut.
  18. Kapuzinerkresse-Infusion.

Hausgemachte Insektizide für Pflanzen und natürliche Fungizide.

Knoblauch-Insektizid-Spray.

Knoblauch ist ein starkes natürliches Insektenschutzmittel, das viele Insekten von unserem Garten abhalten und vertreiben kann. Um unser Insektizid zuzubereiten, zerdrücken Sie einen Knoblauchkopf mit einigen Gewürznelken und zwei Gläsern Wasser in einem Mixer, um eine sehr homogene Verbindung zu erhalten. Einen Tag stehen lassen und dann 3 Liter Wasser untermischen. Die erhaltene Mischung kann direkt auf den Blättern der Pflanzen verdampft werden. Knoblauchtee ist auch sehr effektiv bei der Bekämpfung von Blattläusen.

Milchfungizid.

Milchfungizid zur Bekämpfung von Pilzen

Es gibt viele Möglichkeiten, Pilze zu bekämpfen, einige besser als andere, aber mit diesem ökologischen (und auch billigen) Hausmittel haben wir eine großartige Waffe, um sie zu bekämpfen und zu verhindern.

Farbfallen zur Bekämpfung von Weißen Fliegen.

Wie man Farbfallen macht, um die Weiße Fliege zu bekämpfen1

Um die weiße Fliege zu bekämpfen, werden wir ein sehr einfaches Prinzip anwenden und das heißt, dass viele Insekten von der Farbe Gelb angezogen werden. Dies ist die Grundlage der chromatischen Fallen, die wissen, dass sie auf unwiderstehliche Weise von dieser Farbe angezogen werden. Wir können sie immer fangen Sobald sie darauf sitzen, mit anhaftenden Materialien wie Klebstoffen, Honig usw.

Ökologische Heilmittel gegen Schnecken.

10 ökologische Heilmittel gegen Schnecken

Für alle, die Pflanzen im Freien haben und besonders für Menschen, die einen Garten haben, sind Schnecken und Schnecken normalerweise eines der größten Probleme, mit denen sie konfrontiert werden müssen , sowohl weil sie die Blätter essen (was am wenigsten ernst ist), aber Zumal auch bei Trieben neu gepflanzter Pflanzen Sie uns einen einfachen Stängel so hinterlassen können, dass diese Pflanze keine Zukunft mehr hat.

Wie immer bei Hausmitteln ist es ideal, sie anzuwenden, wenn Schnecken oder Schnecken zu einem Schädling werden. Wenn wir nur wenige Schnecken haben und der Schaden nicht sehr schwerwiegend ist, empfehle ich, nichts zu tun.

Nesseltee.

Wie oft haben Sie versehentlich ein Brennnesselblatt berührt und hatten dieses nervige Juckgefühl? Nun, Brennnessel ist möglicherweise nicht so störend, wenn sie ein großer Verbündeter für Ihre Ernte wird. Ziehen Sie ein Paar dicke Handschuhe an und nehmen Sie eine Brennnessel (500 g). Legen Sie es in einen Eimer und bedecken Sie es mit 5 Litern Wasser. Lassen Sie es mindestens eine Woche ruhen und Sie erhalten Ihren neuen 100% organischen Flüssigdünger.

Tomateninsektizid.

Tomatenblätter sind reich an Alkaloiden, ein ausgezeichnetes Abwehrmittel gegen Blattläuse, Würmer und Raupen. Füllen Sie zwei Tassen mit gehackten Tomatenblättern und fügen Sie Wasser hinzu. Mindestens eine Nacht stehen lassen und die Mischung in zwei Gläsern Wasser verdünnen. Bereit! Sie können die Pflanzen mit Tomatenspray besprühen. Halten Sie es von Haustieren fern, da es für sie giftig sein kann.

Eier.

Wie wir unseren Pflanzen mit Eierschalen Kalzium hinzufügen

Eierschalen sind eine interessante Zutat für unseren Garten. Sie haben einen doppelten Nutzen, sie können als Dünger oder als Abwehrmittel, in Stücken oder zerkleinert verwendet werden. Zerkleinert, streuen Sie den Staub an der Basis Ihrer Pflanzen oder in Stücken und bilden Sie eine Art Ring an der Basis der Pflanze: Diese Barriere kann sie vor Schnecken und einigen Raupen bewahren.

Tabak mazerieren.

Das in Tabakblättern enthaltene Nikotin kann ein großartiges Insektenschutzmittel sein. Um den Tabakbrei zuzubereiten, geben Sie 3 oder 4 Zigaretten in einen halben Liter Wasser. Lassen Sie es zwei Tage lang marinieren und filtern oder leiten Sie die Flüssigkeit dann durch ein feines Sieb. Setzen Sie einen Verdampfer ein und Ihr natürliches Insektizid ist fertig.

Ingwertee gegen Tuta oder Tomatenmotte.

Diese Motte verwüstet unsere Nachtschatten, insbesondere Tomaten, mit Ingwertee. Wir werden diese Pest bekämpfen, die unsere Früchte durchbohrt. Darüber hinaus ist Ingwer zu Hause sehr einfach zu züchten.

Pfefferinsektizid.

Pfeffer ist ein natürliches Abwehrmittel gegen Schädlinge. Um das Spray vorzubereiten, schlagen Sie in einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit 2 Minuten lang 6 bis 10 Chilis (beliebiger Typ) mit zwei Tassen Wasser. Lassen Sie die Mischung über Nacht einwirken. Am nächsten Tag filtern und ein Glas Wasser hinzufügen. Gießen Sie die Flüssigkeit in das Spritzgerät.

Nematodenfreunde.

Ich weiß, es mag seltsam erscheinen, aber es gibt freundliche Würmer für Ihren Garten. Um die Population einiger Schädlinge zu kontrollieren, werden häufig andere Schädlinge benötigt oder umgekehrt andere Insektenantagonisten. Diese Art von gutem Nematoden kann viele der Schädlinge in Ihrem Garten oder Obstgarten töten, einschließlich Käfer, Rüsselkäfer und andere. Es kann in Fachgeschäften gekauft werden.

Beseitigen Sie Unkraut mit Zeitungen.

Trick, um Unkraut zu töten

Hier ist ein Trick, um Unkraut in Ihrem städtischen Garten oder auf Ihrem Grundstück zu entfernen, ohne Herbizide oder giftige Chemikalien zu verwenden , damit wir unserem Land keinen Schaden zufügen. Mit einigen Zeitungen, ein wenig Arbeit, wird keine Wartung ein Land von höherer Qualität ohne Unkraut erreichen.

Wie wir gesehen haben, können Sie viel tun, um Ihre Pflanzen ohne den Einsatz von Chemikalien und Verunreinigungen zu erhalten. Wieder ist es die Natur, die uns Lösungen für Probleme gibt.

Orangen-Zitrusöl.

Mischen Sie drei Esslöffel organische Flüssigseife mit 30 ml Orangenöl und fügen Sie vier Liter Wasser hinzu. Sprühen Sie die Pflanzen, Sie können es direkt auf Ameisen und Kakerlaken anwenden.

Neembaumöl.

Neem Pflanzenöl, ein Baum aus Indien, der ein empfohlenes Pestizid für 200 Arten von Insekten ist. Mischen Sie einen Esslöffel reines Neem-Pflanzenöl mit einem halben Esslöffel Naturseife und einem Viertel Liter warmem Wasser. Fügen Sie zu jedem Teil der Pflanze hinzu.

Magnesiumsulfat.

Sein gebräuchlichster Name ist Bittersalz. Sie können es auf den Pflanzen verteilen, es liefert auch Nährstoffe wie Stickstoff, Phosphor oder Schwefel. Sie können auch eine Tasse Salz in 20 Liter Wasser mischen, um sie mit einem Sprühgerät zu verwenden.

Zwiebel.

Mischen Sie 3 Zwiebeln mit Wasser im Mixer. Sie können die Mischung in ein Glas mit Wasser geben und über Nacht stehen lassen. Wenn Sie es abseihen, kann es auf Ihre Pflanzen aufgetragen werden. Zur Behandlung von Schädlingen der roten Spinne, der Weißen Fliege und der Blattlaus.

Wermut.

Eine Heilpflanze neben einem natürlichen Insektizid. Es wird Tiere in Ihren Garten oder Obstgarten vertreiben. In Ihrem Obstgarten oder Garten gesät, ist es ein natürliches Mittel, um Rüsselkäfer, Milben und Raupen in Maisplantagen abzuwehren. Wir können auch andere Pflanzen mit Schädlingen vorbereiten und besprühen, um sie zu bekämpfen. Auf diese Weise gilt es für Milben, Weiße Fliegen, Blattläuse, Mehlwanzen und auch für Ameisen. Mazerieren Sie 250 g frisches Wermut eine Woche lang in 1 Liter Wasser in einem teilweise abgedeckten Behälter. Die betroffenen Stellen abseihen und besprühen.

Kapuzinerkresse-Infusion.

Ein starkes Fungizid, das wir nicht nur billig, sondern auch zu Hause verwenden können, wann immer wir es brauchen, da es aus einer sehr weit verbreiteten Pflanze besteht und wir auch wegen seiner schönen Farbe wachsen können oder sogar weil es gegessen wird.

Es hilft uns, Pilze auf Obstbäumen, insbesondere Chancre, zu bekämpfen. Wir können es auch verwenden, um Schädlinge abzuwehren oder Pilze in Kulturen wie Mehltau, Brotytis oder Mehltau zu bekämpfen.

Ähnlicher Artikel